Vereine  - Ehrenamt - Naturschutz

Das Nordfriisk Instituut ist eine unabhängige, staatlich geförderte wissenschaftliche Einrichtung zur Erforschung, Förderung und Pflege der nordfriesischen Sprache, Geschichte und Kultur

 

 

www.nordfriiskinstituut.eu

 

 

 
 
Die IG Baupflege hilft seit 40 Jahren mit neutraler Bauberatung und bestärkt aufgeschlossene Bauherren, die historischen Werte ihrer Gebäude zu verstehen, zu erkennen und zu bewahren.
 
 
 
www.igbaupflege.de/

 

.

Der Heimatbund Landschaft Eiderstedt hat die Aufgabe, die Volkstums- und Heimatarbeit innerhalb der Landschaft Eiderstedt zu pflegen, zu fördern und die Kenntnis der Heimat zu vertiefen. Er will mit der Geschichte Eiderstedts vertraut machen und sich Gegenwarts- und Zukunftsaufgaben stellen und sucht seine Ziele zu erreichen durch das Erinnern an die Geschichte, das Bewahren von Kultur und der Tradition und das Erhalten und Fördern der Natur.
 
 
 
 Das Flensburger Stadtarchiv ist  das "Gedächtnis" der Stadt Flensburg und steht  für stadthistorische Auskünfte zur Verfügung.
So wie ich Sie auch schon nutze für die Heinrich Sauermann Führung
Dank der stadtarchivischen Unterlagen die ich   im Lesesaal einsehen konnte!!
 
 
www.stadtgeschichte-flensburg.de/

Der NABU Schles­wig-Hol­stein be­treut über 40.000 ha un­se­res Na­tur­er­bes. In über 45 Schutz­ge­bie­ten, al­lein 10 Na­tur­schutz­ge­bie­ten an der West­küs­te, und auf vie­len Ei­gen­tums­flä­chen des NABU fin­den Tie­re und Pflan­zen eine si­che­re Zu­fluchts­stät­te.

Die Be­wah­rung un­se­res ge­mein­sa­men Na­tur­er­bes ist die Kern­auf­ga­be des NABU. Ob es die Vo­gel­in­sel Tri­schen im Wat­ten­meer-Na­tio­nal­park mit ih­ren See­vo­gel-Ko­lo­ni­en, das NABU Na­tur­zen­trum Ka­tin­ger Watt mit sei­ner lie­be­voll ge­stal­te­ten Aus­stel­lung samt Na­tur­gar­te­n­oa­se, oder das nörd­lichs­te Schutz­ge­biet Deutsch­lands am El­len­bo­gen von Sylt ist. Über­all ist das er­folg­rei­che En­ga­ge­ment des NABU zum Er­halt un­se­rer bio­lo­gi­schen Viel­falt ge­fragt.

 

Foto : M.Stock

 

Wohl dem , der seiner

 

Vorfahren gern gedenkt,

 

der froh von ihren Taten,

 

ihrer Größe den Hörer

 

unterhält,

 

und sich still freuend ans Ende

 

dieser schönen Reihe sich

 

geschlossen sieht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gästeführer